Vortrag und Gespräch

„Seenotrettung im Mittelmeer“

Videovortrag über den letzten Rettungseinsatz des Schiffes "Seefuchs" der Regensburger Initiative "See-Eye" im Juni 2018

Klaus Stadler, Unternehmensberater und Hochseesegler, hat als Kapitän die letzte Mission der „Seefuchs“ geleitet und berichtet über die Hintergründe und Rahmenbedingungen der privaten Seenotrettung im Mittelmeer. Von 2015 – 2017 konnte fast eine halbe Million Menschen vor dem Ertrinken gerettet werden. Seit dem Sommer 2018 ist die private Seenotrettung aber fast zum Erliegen gekommen. Dies führte dazu, dass die Todesquote laut der International Organization of Migration um 50% gestiegen ist.

Do 07.11.2019, 19.00 Uhr
ebw, Stephanshof, Stephansplatz 5, 96049 Bamberg
Eintritt frei. Spende erbeten

Referenten:
Klaus Stadler


Katholische Erwachsenenbildung Bamberg, Evangelische Erwachsenenbildung Bamberg

> Veranstaltung empfehlen> Seite drucken