Klima in Bamberg

Der Klimawandel in Folge der raschen Erderwärmung ist auch in Bamberg
spür- und sichtbar und die Erkenntnisse der Wissenschaft sind besorgniserregend. Was wir gegenwärtig schon sehen und was uns in naher Zukunft erwartet wird im Vortrag dargelegt. Die Handlungsstrategien zur Dämpfung des Klimawandels sind vielfältig und auch für das Bamberger Berggebiet ableitbar. Ohne eine drastische und kurzfristige Reduktion der Emissionen von Treibhausgasen lässt sich das Problem aber nicht bewältigen.

Mo 09.12.2019, 19.00 Uhr
ebw, Stephanshof, Kapitelsaal, Stephansplatz 5, 96049 Bamberg

Referenten:
Prof. Thomas Fokken, Uni Bayreuth


Bewahrt die Bergstadt e. V. und Evangelische Erwachsenenbildung Bamberg

> Veranstaltung empfehlen> Seite drucken