Fahrradkino: „Home“

Mit vereinter Muskelkraft einen Film anschauen

Nach einer kurzen Einführung zu selbsterzeugtem Ökostrom und Leistungsaufwand bei bestimmten Haushaltsgeräten produzieren die Teilnehmenden auf fünf Fahrrädern den benötigten Strom für die Filmvorführung. Per Handzeichen folgt der Wechsel durch andere Personen aus dem Publikum nach ca. 10 bis 15 Minuten.
„Home“ ist eine Hommage an die Schönheit der Natur und zeigt gleichzeitig ihre Verletzlichkeit, wodurch die Dringlichkeit des Umweltschutzes und die gemeinsame Verantwortung für unsere Erde ins Bewusstsein gerufen werden soll. Die Doku schließt mit einigen positiven Entwicklungen, wie der zunehmende Einsatz von Windenergie und Solarenergie und die Rolle des persönlichen Konsumstils.

Do 13.02.2020, 19.30 Uhr
ebw, Gemeindezentrum Erlöserkirche, Kunigundendamm 15, 96050 Bamberg
Eintritt frei

Referenten:
Pfarrerin Anette Simojoki


In Kooperation mit "Grüner Gockel" Erlöserkirche Bamberg

> Veranstaltung empfehlen> Seite drucken